Velo- und Fussverkehr auf der Quaibrücke Zürich, Foto © Daniel Sauter

Netzwerk Monitoring Fuss- und Veloverkehr

Termin nächster Erfahrungsaustausch

Der nächste Erfahrungsaustausch im Rahmen des Netzwerks «Monitoring Fuss- und Veloverkehr» findet am 5. Dezember 2019 in Zürich statt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ronald Schmidt oder Daniel Sauter.

Herzlich willkommen!

Hier treffen sich Fachleute, die am Erfahrungsaustausch zum Thema Zählungen und Erhebungen des Fuss- und Veloverkehrs sowie des Aufenthalts im öffentlichen Raum interessiert sind. Mehr erfahren Sie hier.

 

 

Im Blickpunkt

Velo-Zähldatenzentrale: Auswertung 2017

November 2018. Die Velo-Zähldatenzentrale von SchweizMobil/Veloland Schweiz hat die Auswertungen 2017 veröffentlicht. Der Bericht kann von der Website von Schweiz Mobil heruntergeladen werden.

Die Velozählungen in Schweizer Städten (Les comptages vélos dans les villes suisses)

November 2018. Daniel Baehler, Dimitri Marincek und Patrick Rérat von der Universität Lausanne (Institut für Geographie und Nachhaltigkeit IGD) haben erstmals eine Übersicht über die Velozählungen in Schweizer Städten zusammengestellt. Das Dokument ist in französischer Sprache hier erhältlich. Eine Kurzzusammenfassung in Deutsch gibt es hier.

Fussgänger zählen

Juni 2018. Fussverkehr Schweiz hat eine Informationsbroschüre zu Zählsystemen für den Fussverkehr und ihre Anwendung veröffentlicht. Die Publikation kann von der Website von Fussverkehr Schweiz heruntergeladen werden. Die Fachorganisation hat im Juni auch eine Tagung zum Thema durchgeführt – weitere Informationen sind hier erhältlich.

Städtevergleich Mobilität

Oktober 2017. Die vergleichende Mobilitätsbetrachtung der Städte Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich für das Jahr 2015 ist erschienen. Der Bericht kann von den Webseiten der beteiligten Städte heruntergeladen werden, z.B. Stadt Luzern oder  Stadt Bern.

> Zum News-Archiv