Velo- und Fussverkehr auf der Quaibrücke Zürich, Foto © Daniel Sauter

Netzwerk Monitoring Fuss- und Veloverkehr

Termin nächster Erfahrungsaustausch

Der Frühjahrs-Erfa im Kanton Zürich muss leider ausfallen und wird auf Frühjahr 2021 verschoben.

Der nächste Erfahrungsaustausch im Rahmen des Netzwerks «Monitoring Fuss- und Veloverkehr» findet im Herbst 2020 im Wallis statt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ronald Schmidt oder Daniel Sauter.

Herzlich willkommen!

Hier treffen sich Fachleute, die am Erfahrungsaustausch zum Thema Zählungen und Erhebungen des Fuss- und Veloverkehrs sowie des Aufenthalts im öffentlichen Raum interessiert sind. Mehr erfahren Sie hier.

 

 

Im Blickpunkt

Velozählungen in Schweizer Agglomerationen 2018 (Les comptages de vélos dans les agglomérations 2018)

Dezember 2019. Daniel Baehler, Dimitri Marincek und Prof. Patrick Rérat von der Universität Lausanne (Institut für Geographie und Nachhaltigkeit IGD) haben die Übersicht über die Velozählungen in Schweizer Agglomerationen für 2018 aktualisiert. Das Dokument ist in französischer Sprache hier oder auf der Website des ASTRA erhältlich.

Velo-Zähldatenzentrale: Auswertung 2018

November 2019. Die Velo-Zähldatenzentrale von SchweizMobil/Veloland Schweiz hat die Auswertungen 2018 veröffentlicht. Es liegen zwei Berichte vor: Teil 1: Zusammenfassung und Teil 2: Berichte pro Zählstelle. Diese können von der Website von Schweiz Mobil heruntergeladen werden.

Mobilität von Kindern und Jugendlichen

September 2019. Eine Studie der Bundesämter für Strassen (ASTRA), Gesundheit (BAG) und Sport (BASPO) hat die Veränderungen der Mobilitätsmuster von Kindern und Jugendlichen zwischen 1994 und 2015 untersucht. Sie kann direkt hier oder via diesen Link zum ASTRA heruntergeladen werden.

Fussgänger zählen

Juni 2018. Fussverkehr Schweiz hat eine Informationsbroschüre zu Zählsystemen für den Fussverkehr und ihre Anwendung veröffentlicht. Die Publikation kann von der Website von Fussverkehr Schweiz heruntergeladen werden. Die Fachorganisation hat im Juni auch eine Tagung zum Thema durchgeführt – weitere Informationen sind hier erhältlich.

> Zum News-Archiv