Velo- und Fussverkehr auf der Quaibrücke Zürich, Foto © Daniel Sauter

Netzwerk Monitoring Fuss- und Veloverkehr

Termin nächster Erfahrungsaustausch

Der nächste Erfahrungsaustausch im Rahmen des Netzwerks «Monitoring Fuss- und Veloverkehr» findet im Frühling 2023 statt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ronald Schmidt oder Daniel Sauter.

Herzlich willkommen!

Hier treffen sich Fachleute, die am Erfahrungsaustausch zum Thema Zählungen und Erhebungen des Fuss- und Veloverkehrs sowie des Aufenthalts im öffentlichen Raum interessiert sind. Mehr erfahren Sie hier.

 

 

Im Blickpunkt

Velo-Zähldatenzentrale: Auswertung 2021

Juli 2022. Die Velo-Zähldatenzentrale von SchweizMobil/Veloland Schweiz hat die Auswertungen 2021 veröffentlicht. Es liegen zwei Berichte vor: Teil 1: Zusammenfassung und Teil 2: Berichte pro Zählstelle. Diese können von der Website von Schweiz Mobil heruntergeladen werden.

Empfehlungen zur Zählung des Fussverkehrs

Mai 2022: Im neuen SVI-Bericht „Empfehlungen zur Zählung des Fussverkehrs“ haben die Autoren Christian Pestalozzi, Dominik Bucheli und Daniel Sauter verschiedene Zähltechnologien evaluiert, Methoden zur Festlegung eines Zählstellennetzes geprüft und Typenganglinien sowie Hochrechnungsfaktoren berechnet. Der Bericht kann hier oder von der Mobility platform heruntergeladen werden.

Ergebnisse eines flächendeckenden Erholungsmonitorings mit Swisscom- und Strava-Daten

Mai 2022: Grün Stadt Zürich hat den Schlussbericht zum einjährigen Pilotprojekt eines flächendeckenden Erholungsmonitorings im Gebiet Hürstwald veröffentlicht. Dabei wurden die anonymisierten Daten des Mobilfunkanbieters Swisscom und der Strava-App mit den Daten von automatischen Zählgeräten verglichen. Der Schlussbericht kann hier oder bei Grün Stadt Zürich bezogen werden.

Making Bikes Count: ein Arbeitspapier aus den USA

März 2022: Die US-amerikanische “National Association of City Transportation Officials“ (NACTO) hat ein neues Arbeitspapier zu Velozählungen veröffentlicht. Die meisten Empfehlungen sind auch für Erhebungen in der Schweiz interessant und nützlich. Der Bericht kann hier oder direkt bei der Organisation NACTO bezogen werden.

> Zum News-Archiv